LSGesprächDie beiden Klassenleiter/-innen führen regelmäßig mit den Kindern die so genannten Lehrer-Schülergespräche durch. Das sind Einzelgespräche, in denen es um die persönliche Situation des Jugendlichen in der Klasse, die Leistungen, eventuelle Probleme  und vieles anderes mehr gehen kann. Ziel ist es, den Schüler oder die Schülerin noch besser kennen und verstehen zu lernen, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, den Jugendlichen individuell zu fördern, zu unterstützen und zu beraten. 

 

Besseres Miteinander

Das Zeitfenster im Stundenplan, während dem diese Gespräche stattfinden, ermöglicht es, ihnen den notwendigen Raum zu geben. Sie erfahren dadurch eine große Aufwertung und sind Grundlage für ein wertschätzendes Miteinander. Dieses wiederum ist eine wesentliche Voraussetzung für erfolgreiches Lehren und Lernen.