Ab der 7. Jahrgangsstufe werden die Schülerinnen und Schüler in vier unterschiedlichen Wahlpflichtfächergruppen unterrichtet. Alle schreiben in Deutsch und Englisch die gleiche Abschlussprüfung.



Wahlpflichtfächergruppe I
Schwerpunkt im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich
Vertiefter Unterricht in Mathematik, Physik, Chemie
Informationstechnologie mit Technischem Zeichnen (CAD) und Informatik
Weitere Abschlussprüfungsfächer sind Mathematik I (vertieft) und Physik.

Wahlpflichtfächergruppe II
Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich
Unterricht in Betriebswirtschaftslehre und Rechnungswesen
Informationstechnologie mit Office Anwendungen
Weitere Abschlussprüfungsfächer sind Mathematik II und Betriebswirtschaftslehre / Rechnungswesen

Wahlpflichtfächergruppe IIIa
Schwerpunkt im fremdsprachlichen Bereich
Unterricht in Französisch und Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen
Informationstechnologie mit Office Anwendungen
Weitere Abschlussprüfungsfächer sind Mathematik II und Französisch

Wahlpflichtfächergruppe IIIb
Schwerpunkt im künstlerisch-gestalterischen Bereich
Unterricht in Kunst
Informationstechnologie mit Technischem Zeichnen (CAD)
Weitere Abschlussprüfungsfächer sind Mathematik II und Kunst (praktisch und theoretisch (Kunstgeschichte))