20.02.2020
Schulskifahrt der WBR

Spitzen Wetter, genügend Schnee, leckeres Essen und eine bunt gemischte, hoch motivierte Truppe!

Wie jedes Jahr fuhren wir nach Achenkirch an den Achensee und verbrachten drei herrliche Tage im schönen Skigebiet Christlum. Die Gruppe war bunt gemischt: Freiwillige Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Lernhäusern und allen Klassenstufen 5 bis 10 machten für ein verlängertes Wochenende mit Frau Antusch, Herrn Maag und Herrn Freudenblum die Pisten unsicher.

Den ganzen Tag bewegten wir uns in der freien Natur, verbesserten unser Fahrkönnen und lernten neben reinem Skifahren/Snowboarden auch verantwortungsvolles Verhalten auf der Piste und in den Bergen. Wir nahmen Rücksicht aufeinander, wuchsen als Team zusammen und schlossen Freundschaften über den Klassenverband hinaus.

Übernachtet haben wir im wunderschönen Karlingerhof direkt am Achensee. Die Eigentümer Sonja und Andreas mit Sohn Luca kümmerten sich liebevoll um unser Wohlbefinden und füllten unsere tagsüber entleerten Energiespeicher morgens und abends mit köstlichem Essen wieder auf.

Die Abende gestalteten wir abwechslungsreich durch gemeinsames Beisammensein mit Spielen, Unterhalten und Sporteln in der Turnhalle, an der Bolderwand oder um die Tischtennisplatte.

Es war ein gelungenes Ski- und Gemeinschaftserlebnis, das riesen Spaß gemacht hat!

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!!!

Euer WBR Ski-/Snowboardkurs 2020

Skifahrt4