Städtische Wilhelm-Busch-Realschule
001
002
003
004
005

12.06.2018
NEU: Internationale Klassen auch an der WBR

Im Schuljahr 2018/19 gibt es an der Städt. Wilhelm-Busch-Realschule drei internationale Klassen, eine 7. und zwei 9. Klassen (7i und 9i). Weitere internationale Klassen bieten die Städt. Carl-von-Linde-Realschule und die Städt. Ludwig-Thoma-Realschule an.
Ab September 2019 wird das Angebot an internationalen Klassen in der Stadt München und auch an der Städt. Wilhelm-Busch-Realschule weiter ausgebaut werden.

In internationalen Klassen werden Schülerinnen und Schüler unterrichtet, die erst seit kurzem in Deutschland sind und deshalb noch nicht so gut deutsch sprechen, aufgrund ihrer anderen Leistungen jedoch eine Realschuleignung haben. Ziel ist es, dass diese Kinder und Jugendlichen, mit dem Realschulabschluss, der so genannten Mittleren Reife, die Schulzeit bei uns beenden.

Die Schülerinnen und Schüler werden im Ganztag unterrichtet. Neben den in der Realschule üblichen Fächern erhalten sie zusätzliche Übungsstunden in Deutsch, Mathematik und Englisch. Außerdem lernen sie mit Hilfe der Wochenplanarbeit, Aufgaben selbstständig zu bearbeiten. Ausflüge, Projekte, Klassenfahrten sind Teil des Unterrichts. Diese finden teilweise zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der Regelklassen statt. Die Lehrkräfte der internationalen Klassen sind für das Fach „Deutsch als Zweitsprache“ ausgebildet und haben viel Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist.

Weiterlesen

12.05.2018
Maifest

MaifestDas traditionelle Maifest an der WBR fand dieses Jahr in besonderer Form statt: An Stelle von Ständen, an denen kleine Snacks verkauft oder Spiele angeboten wurden, gab es diesmal einen Wettbewerb zwischen den Klassen. In Kleingruppen traten die Klassen 5, 6 und 7 jeweils gegeneinander an und mussten, um die WBM - die Wilhelm-Busch-Meisterschaft -, zu gewinnen, lustige, knifflige, Geschick erfordernde oder schwierige Aufgaben lösen. So balancierten die Schüler Bälle auf Tischtennisschlägern, mussten Ringe auf Ziele werfen oder eine geschälte Zitrone auf Zeit essen. Für das richtige Essen sorgte der Elternbeirat und die SMV.

Im offiziellen Teil präsentierten die Schülerinnen und Schüler aus den Wahlfächern wie E-Gitarre, Chor oder HipHop, was sie in diesem Schuljahr schon gelernt hatten. Zur Feier von 100 Jahren Freistaat Bayern wurde anschließend nicht nur ein kleiner Film gezeigt, sondern alle Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Besucher stimmten auch die Bayern-Hymne an. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es viel Jubel für die besten Klassen. Doch auch wenn man nicht gewonnen hatte: Es war in jedem Fall ein schöner, aufregender Tag!

16.04.2018
Tag der Offenen Tür

tag der offenen tuer

Am Mittwoch, den 11. April 2018 öffnete die WBR ihre Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Neben ausführlichen Informationen waren unter anderem spannende mathematische Spiele, eine Führung durch das Schulgebäude und ein kleiner Schätzwettbewerb geboten. Hierbei mussten die Besucher schätzen, wie viele Gummibärchen sich in einem Glas befanden.

Es waren 630 Gummibärchen.

Am besten geschätzt hat Nikolas Jakobic. Herzlichen Glückwunsch!

22.03.2018
Philipp Lahm-Schultour an der WBR

Göpel's FrüchteVom 19. bis 22. März war die Philipp Lahm-Schultour zu Gast an der Wilhelm-Busch-Realschule. Die bayernweite Initiative der Philipp Lahm-Stiftung und der AOK Bayern besucht Schulen, um den Kindern der 5. Klassen Handlungskompetenzen aus den Themenfeldern Bewegung, Ernährung und Persönlichkeitsentwicklung zu vermitteln.
In drei großen Zelten, die auf dem Schulhof aufgebaut waren, wurde den Kindern spielerisch Lust auf die eigene gesunde, aktive Lebensführung gemacht. Sie lernten, wie man sich ausgewogen ernährt, ausreichend im Alltag bewegt und sensibel und tolerant mit Mitschülern und Mitmenschen umgeht. Um diese Inhalte nachhaltig zu sichern, wurde ebenso ein Elternabend für die Erziehungsberechtigten der teilnehmenden Kinder abgehalten.
So konnten unsere Jüngsten mit tollen Tipps von einem Star in die Ferien starten. Auch allen anderen WBR-Schülerinnen und Schülern wünschen wir wunderschöne Osterferien.