Klasse 6D auf dem Bio-Bauernhof

KuhAm 11.05.15 kam die letztjährigen Klasse 6D in den Genuss, dem Großstadt-Treiben zu entfliehen und eine andere Seite Münchens zu entdecken: einen Bio-Bauernhof in Zorneding. Begeistert wurden die freilaufenden Schafe gefüttert und die Rinder bestaunt. Nach interessanten Erläuterungen der Bäuerin über die Besonderheiten eines Bio-Betriebs durften sich die Schülerinnen und Schüler eine gesunde mit hofeigenen Zutaten zubereiten, die allen hervorragend mundete. Frisch gestärkt ging es anschließend auf das Feld, um dort Kartoffeln zu setzen.
Alles in allem war dies ein wunderschöner Tag, der sowohl Schülerinnen und Schülern als auch Lehrkräften wertvolle Eindrücke und Erfahrungen bescherte.


6A erhält den Teampreis beim Kinder-Krimiwettbewerb 2015

Kinder-KrimifestDie Klasse 6a wurde im Literaturhaus für ihre selbstgeschriebenen Krimis ausgezeichnet.

Weiterlesen

6A hatte 

Lust auf Lyrik

menschund las ihre eigenen Gedichte im Kulturhaus Neuperlach, die in einem Projekt des Schuljahres 2014/15 mit der Stiftung Lyrikkabinett entstanden. Eine Übersicht über die Arbeiten der Schülerinnen und Schüler können Sie hier herunterladen.



Ein tierisches Klassenzimmer: 5a in der Tierparkschule

Schüler mit Fernglas beobachtet Schildkröten


Drei Tage war die letztjährige Klasse 5a im Tierpark. Es wurden Tiere beobachtet, gezeichnet und beschrieben. Zum Abschluss hielt dann jede Gruppe ein Referat über ihre Tiere.


Weiterlesen

Trickfilm der Klasse 5b

trickfilm der 5bDie letztjährige Klasse 5b drehte am Freitag, 20.03.2015 - dem Tag der Sonnenfinsternis - in der "Spielkultur" einen eigenen Trickfilm. Zuerst wurde ein gemeinsames Drehbuch geschrieben, anschließend die entsprechenden Bilder und Figuren gezeichnet und geknetet. Synchronisiert wurde der Film ebenfalls von den Schülerinnen und Schülern. 

Zum Film